LIEBEN SIE TIERE GENAUSO SEHR WIE ICH?

Anbei eine Auswahl an Organisationen, die mir persönlich sehr am Herzen liegen. Bitte denken Sie über eine Spende nach! Schon der kleinste Beitrag kann mithelfen, grosse Wunder zu bewirken .. Vielen Dank!

Living with the elephants

Mit ihrem einzigartigen Projekt tragen Sandi und Douglas Groves zu einem toleranteren Umgang zwischen Elefanten und Menschen bei. Das Paar lebt mit seinen zwei halb-wilden Elefanten Jabu und Morula seit mehr als 20 Jahren im Okavango Delta und kann besucht werden.

project luangwa

Diese gemeinnützige Organisation der Safari-Betreiber des South Luangwa in Sambia investiert in die Bildung von (Waisen-)Kindern, damit sich die wirtschaftlichen Perspektiven für die lokale Gemeinschaft langfristig verbessern, und keine negative Auswirkungen auf Umwelt und Tiere in Form von Wilderei oder Konflikten entstehen.

chipembele wildlife education trust

Auch das ausgewanderte Polizistenpaar Anna und Steve Tolan haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Kinder schulisch zu fördern und zu inspirieren, damit sie den Wert ihrer Umwelt und Wildtiere erkennen und schützen lernen.

daphne sheldrick wildlife trust

Der 1977 von Daphne Sheldrick und ihrem verstorbenen Gatten gegründete Trust zum Schutz der afrikanischen Tierwelt ist eine Nichtregierungs-Organisation und gilt als weltweit erfolgreichste Rettungs- und Auswilderungs-Station für Elefantenwaisen. Sie kann in Kenya besucht werden. 

protecting african lions (pal)

Die vom südafrikanischen Künstler Conor Mccreedy gegründete Non-Profit-Organisation setzt sich für einen besseren Schutz afrikanischer Löwen ein. Mit dem Erwerb eines von Hand gefertigten PAL-Armbands aus Messing, Silber oder Gold leistet man zusätzlich einen Beitrag zur Unterstützung der lokalen Bevölkerung. 

rhinos without borders

Mit dieser vorbildlichen, auch via Crowdfunding finanzierten Initiative wurden angesichts der verheerenden Wilderei in Südafrika bisher mehrere Hundert Nashörner nach Botswana gebracht, wo sie nicht nur besser geschützt sind, sondern auch ein perfektes Habitat geniessen.